Das Kloster in Dieburg

Das Kloster in Dieburg ist der ideale Ort für Yoga- und Achtsamkeitskurse. Es bietet eine Atmosphäre der Stille und Einkehr. Im Obergeschoss gibt es einen ca. 60 qm großen hellen Übungsraum mit alten Holzdielen, eine Garderobe, eine volleingerichtete Küche und ein Esszimmer. Im Sommer unterrichten wir im liebevoll gepflegten Klostergarten.

Die alten Klostermauern atmen eine lange Geschichte des spirituellen Lebens. Kapuzinermönche wohnten 150 Jahre lang an diesem Ort. Da sie nach dem franziskanischen Armutsideal lebten, sind auch Architektur und Einrichtung von Einfachheit geprägt. Wer durch die Eingangspforte tritt, lässt automatisch den Alltag hinter sich. Ein Gefühl von Geborgenheit entsteht, wenn man die knarrende Holztreppe zu den Übungsräumen hinaufsteigt. Eine Betbank, Kreuze und Madonnenfiguren erinnern an die christliche Tradition. Schon 2012 haben die Kapuziner das Kloster verlassen, aber ihr Geist ist immer noch präsent.

Der Klostergarten

Der Klostergarten ist im traditionellen Stil angelegt. Nach altem Vorbild kreuzen gerade Wege und schaffen eigene Räume. Diese werden wie früher zu verschiedenen Zwecken genutzt. Nah am Kloster liegt der Gemüsegarten. Dem schließt sich ein üppiger Kräutergarten an. Hühner finden eine beschauliche Unterkunft. Obstbäume stehen geduckt. Im Goldfischteich plätschert das Wasser.

Der Garten ist dem Sonnengesang des Franz von Assisi gewidmet. Für jedes der fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther gibt es eine Station. Für das Feuer eine Feuerstelle, das Wasser einen Teich, die Luft ein Beet mit Gräsern, die im Wind schaukeln. Im hinteren Garten laden Bänke zum Ausruhen ein. Natürlich darf auch das Labyrinth nicht fehlen. Es weist uns darauf hin, wie verschlungen die Lebenswege sein können. Rosen und Stauden zieren einen Kreuweg. Im vorderen Garten stehen eine alte Magnolie und ein großer Kirschbaum. Sie bieten Schatten für eine große Wiese. Dort finden die Kurse statt.


Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Kurse.

Scroll to Top